zum Inhalt
MITTEILUNG

Wir sammeln Fotos aus der Studienzeit!

verlängerte Annahme bis 15.5.2022

der Almuniverein forum – Kunstuniversität Linz wurde 2002 gegründet und besteht nun bald seit 20 Jahren!

Gemeinsam mit euch wollen wir dieses besondere Jubiläum feiern und zu einem Wiedersehen einladen und einen Rückblick auf ein Fünftel Jahrhundert forum und einen Ausblick auf die nächsten 100 Jahre wagen.  

Wir starten am 31.5.2022 mit einer Eröffnung und werden die darauffolgenden Tage ein kleines Festival veranstalten.

Lasst euch überraschen und uns gemeinsam Kunst, Speis und Trank genießen, durch die neue Universität spazieren, in Erinnerungen schwelgen, Anekdoten austauschen, einfach Spaß haben und über das Heute und Damals reflektieren.


Dafür bitten wir um eure Mithilfe!

Bereichert diese Tage mit euren Beiträgen und schickt uns Fotos aus eurer Studienzeit. Fotos von gemeinsamen Exkursionen, von euren StudienkollegInnen, den Werkstätten und den Lehrenden in Aktion sind genauso willkommen wie Fotos von WG Sessions, Präsentationen oder Performances.

Bitte teilt uns auch das Entstehungsjahr und ev. Abteilung mit. Super wäre natürlich, wenn ihr auch dazuschreibt, wer darauf abgebildet ist und welcher Anlass es war. 

Jpgs. und Scans sind herzlich per E-Mail (forum@ufg.at) willkommen, ihr könnt aber auch gern persönlich vorbeikommen. Dafür bitten wir um eine Terminvereinbarung. Oder ihr sendet eure Fotos ganz klassich per Post zu. Fotos, die wir analog erhalten, scannen wir ein und senden sie wieder zurück.  

Kontaktadresse:
forum – Kunstuniversität Linz
Ursula Witzany
Hauptplatz 6
4020 Linz
Tel: 0676 847898273
E-Mail: forum@ufg.at  

Wir bitten um Zusendung bis zum 15.5.2022!  


!!!Das Kleingedruckte!!!!
Bei Fotos, die in privaten Räumen aufgenommen wurden, versichert euch bitte, dass die abgebildeten Personen mit der Weitergabe einverstanden sind. Wir benötigen auch eine Einverständniserklärung, die besagt, dass uns die Fotos zur Verfügung gestellt werden und wir sie für die Ausstellung und Publikationen im Rahmen dazu verwenden dürfen.



Diese Sammlung verwandeln wir in eine raumgreifende Fotowall im splace am Hauptplatz, die den Rahmen für das weitere Programm bilden soll und von 31.5. bis zum 3.6.2022 ausgestellt ist.
Je mehr Beiträge wir bekommen, desto bunter und vielfältiger spiegelt sich das Unileben im Laufe der Dekaden wider!