zum Inhalt

Frankfurt, Bonn, Köln, Düsseldorf, Essen

Exkursion: 9. bis 14. Mai 2022

Die erste Exkursion der Abteilung  für Künstlerische Fotografie ging nach Frankfurt, Bonn, Köln, Düsseldorf und Essen.

In Frankfurt besuchten wir die Ausstellung „Marcel Duchamp“ im Museum für Modernde Kunst Frankfurt und sprachen mit Mario Kramer, Leiter der Sammlung des MMK, über die Geschichte der Sammlung. Wir sahen Jochen Lemperts Ausstellung im Portikus, und sprachen mit Jana Euler in ihrem Atelier über ihre Arbeit in der Venedig Biennale 2022 und andere Ausstellungen, außerdem führte uns Katharina Schücke (Mitarbeiterin des Fotolabors) durch die Staedelschule.

In Bonn sprachen wir mit Fatima Hellberg (Direktorin) über die Ausstellung „Lucie Stahl / Seven Sisters“ im Kunstverein Bonn. Nikola Dietrich (Direktorin) führte uns durch die Ausstellung „Gap Years“ von Loretta Fahrenholtz im Kunstverein Köln. In Düsseldorf gingen wir zur Eröffnung von  Yuki Kimuras Ausstellung „Col Sporcar Si Trova“ im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, sowie verschiedenen Galerienausstellungen im Zuge der Photo+. Zum Abschluss der Reise besuchten wir die Zeche Zollverein in Essen.