zum Inhalt
AUSSTELLUNG

EN PASSANT

Eröffnung: 30. Juni 2022, 17.00 Uhr; Ausstellung bis 30. August 2022 Galerie im Arkadengang, Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6

Eine Ausstellung im öffentlichen Raum

Die neue Galerie EN PASSANT im Arkadengang der Kunstuniversität Linz, welche im Zuge der Neugestaltung der Innenhöfe konzipiert wurde, versteht sich als sanfter Wink an die Passierenden, Kunst im Vorübergehen wahrzunehmen. Die in der Passage präsentierten Kunstwerke befinden sich im Dazwischen, in einem stark frequentierten öffentlichen Raum und ermöglichen damit eine barrierefreie Kunsterfahrung außerhalb des klassischen „White Cube“. Der Galerieraum kann sich immer wieder neu formierenund verschiedenste Bespielungen erfahren.

Die erste, dem neuen Kunstraum namensgebende Ausstellung mit dem Titel EN PASSANT präsentiert über den Sommer hinweg fotografische und malerische Arbeiten von Studierenden der Kunstuniversität Linz. Auf leicht transparentem Textil schweben die Werke über den Köpfen der Passant*innen und setzen mit ihrer Bewegung und Leichtigkeit ein Gegengewicht zu den massiven und strukturierten Gebäuden.

An Exhibition in Public Space

The new gallery EN PASSANT in the arcadeof the University of Arts Linz was designedin the course of redevelopment of the innercourtyards. It is a gentle reminder forpassers-by to perceive art en passant. Theartworks presented in the passage can befound in the in-between. They allow for a barrier-free experience of art outside the classic‘white cube’. The gallery space canalways be reorganised and host differentkinds of exhibitions.

The first exhibition’s title, serving as a namesakefor the new art space, is EN PASSANT.Throughout summer 2020, the exhibitionpresents photographs and paintings bystudents of the University of Arts Linz.Mounted on slightly transparent textile fabric,the artworks float above the passers-by’sheads, their motions and lightnesscounterbalancing the massive, structuredbuildings.

Künstlerinnen / Artists:
CHARLOTTE BEISENHERZ, CORINNA BODNER, CORNELIA DIRNBERGER, JANA EHLS, SIBEL KOSCHINSKI,
MAGDALENA MALLER, MELANIE MOSER, THERESIA PÜRMAYR, OPHELIA REUTER / JULIA WITZENEDER

Organisiert von:
Clemens Bauder, Henrike Heller und den Studierenden des Interdisziplinären Workshops
Organised by Clemens Bauder, Henrike Heller and the students of the Interdisciplinary Workshop.
Kuratiert von / Curated by: Sabine Jelinek

Plakat.pdf

Foto © Sabine Jelinek